Gilsdorf  (LUX)

  1. Aecheboesch-Nord, S: 2 Hgbr
  2. Mouschbierg, SSW: roem Brandgrb (2 JhrnC)

Girst  (LUX)

Flur Enbierg (Plateau NO Girst, 250*200m): wahrscheinlich befestigt(?)
Girster-Klaus []Willibrord658-2008-32ff (11 Jhr, Kreuzrippengew 1500, Altar 17 Jhr)

Gladbach  (LUX)

  1. Kloosbierg: roem Grb-Feld, (50-60 Urnen?)
  2. Reuland, SO: roem Siedlungsstelle (1-3 JhrnC) Grb-Feld Kloosbierg in der Naehe
  3. Vugelsfrank, SSO: mehrere Hgbr(?)

Altburg (?)

Goeblange-Nospelt  (Goeblingen, LUX)

Quelle: [i]ARGO

    (siehe auch Vortrag kelt Adelsgraeber)
  1. Flur "Miecher" roem Siedlung (5ha, 6 Gebaeude, Tempel, Grabmonument,
  2.    200nC Umwandlung Haupt-Haus(!) Thermenanlage, z.T. bis 4 Jhr)
      am gl. Ort: vorgesch Siedlungen (ident. mit u.g. Graebern, 2 JhrvC??)
  3. 4 kelt Prunkgrbr (55vC-20nC)
  4. kelt Frauengrb (noch nach > 150 Jahren verehrt)

Grevenmacher;  (LUX)

Quelle: [i]ARGO

  1. Potaschberg : ummauerter Grabbezirk + Grabmonument (14*6m, Hoehe 12m; Winzer)
  2.   Bezirk 30*28m, 130JhrnC, vergl Igeler-Saeule, 4 Jhr zerstoert,
      58 Koepfe, Belegdauer 250nC, 20 Koerper, Buchstaben 15cm hoch
  3. Villa vielleicht im Bezirk Altkirch(?)
  4. Auf dem Burgraben, An der Longkaule, Richtung Kreuzerberge ([i]PDF043-489, halbkreisfoerm Wall
  5. Durchmesser 500m, WallBreite bis 27m, roem Strassenbefestigung(?)/Kastell )

bis 1153 Besitz von St. Maximin/Trier danach Luxemburg, 1252 Stadtrecht
mittelalterl Stadtmauer[i]ARGO (13 Jhr, 1688 geschleift,
Rest N-Eckturm "Huelen-Zant"
(Jugendstil-Häuser siehe hier)